Tischbewertung 19.08.2017 beim Vorsitzenden

2. Impftermin nach 3 Wochen

 

Die Mitglieder haben sich entschieden den kompletten Bestand des Züchters zum Schutz gegen RHD impfen zu lassen. 

Dies erfordert ein zweimaliges impfen gegen RHD1,

welches auch einen ca 80-85%igen Schutz gegen RHD2 hat.

 

Eine Impfung gegen RHD2 für einen kompletten Bestand

(50 - 100  Tiere)  ist unbezahlbar (6,50 € je Tier).

 

Durch das zusammenfassen von mehr als 400 Tiere, welche 2x geimpft werden, ist der Impfstoff erst bezahlbar.

 

 1. Impftermin 2017 beim Vorsitzenden  !

Vatertag/Familientag beim Zuchtfreund Wolfgang Appel      2017

Vereinsschau 2016  "Almrausch"

Tischbewertung 2016  beim Zuchtfreund Wolfgang Appel

Vatertag/Familientag  2016 beim Zuchtfreund Rudolf Richter

Vereinsschau 2015